Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Naturwissenschaften decken ein breites Spektrum an unterschiedlichen Disziplinen ab. Die klassischen Bereiche – allen Schülern aus ihrem Schulleben bestens bekannt – sind Biologie, Chemie, Physik und Mathematik. Das Studium eines dieser Fächer – insbesondere der Biologie und der Chemie – bietet eine solide Grundlage für die Spezialisierung auf hochmoderne Forschungsrichtungen wie Gentechnologie, Biotechnologie, Nanotechnologie, Genomik, Proteomik, Bionik, Bioinformatik u.v.a. Die breite Basis dieser Studiengänge eignet sich auch für Schüler, die sich durch ihre Studienfachwahl noch nicht auf ein engeres Berufsfeld festlegen wollen.

Als Grundlagenwissenschaften aller modernen Techniken bieten sich insbesondere für Mathematiker, Physiker und Chemiker vielfältige Berufsmöglichkeiten in der Industrie, an Hochschulen und Forschungseinrichtungen, in behördlichen Einrichtungen und bei vielen anderen Arbeitgebern. Für Biologen stehen ebenfalls viele Berufsfelder offen, auch wenn sie in diesen oft mit anderen Disziplinen konkurrieren.


 

Referenten und Referentin

Dr. Friedhelm Vogel
Dipl. Biologe

Friedhelm Vogel

Dr. Florian Timo Ludwig
M.Sc. Biologie

Dr. Florian Timo Ludwig

Robert Vornhusen
Physikstudent

Robert Vornhusen

Anna Magdalena Röhnelt
M.Sc. Wirtschaftschemie (Uni Münster), WHK am Wuppertal Institut

Anna Magdalena Röhnelt

 

TICKETRESERVIERUNG

Die Anmeldung für das Zoom-Meeting ist bis 12.00 Uhr am Veranstaltungstag möglich. Am Tag des Zoom-Meetings erhalten die Teilnehmer eine Mail mit den nötigen Zugangsdaten.

Nach oben