Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Medienwelt übt eine ganz besondere Faszination aus. Kritische Begleitung der Lokalpolitik in der Tageszeitung vor Ort oder die Live-Berichterstattung in Rundfunk und Fernsehen. Alle Medien sind heute natürlich im Bereich social media aktiv. Das Arbeitsumfeld ist so spannend wie nie. Es gibt tolle Möglichkeiten Inhalte auch über die eigenen Digital-Angebote zu verbreiten. Die fundierte Basis für diese Medienarbeit wird immer in einer umfassenden Ausbildung gelegt.

In der Regel wird ein Universitätsstudium dem Volontariat bei einem Printmedium oder einem Lokalradio vorgeschaltet. Neben dem soliden Handwerk gehören aber noch viele emotionale Eigenschaften zu einem guten Journalisten/innen: Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft, Mut und Geradlinigkeit. Erfahrene Medienprofis aus der Praxis sowie junge Menschen am Anfang ihres journalistischen Werdegangs werden aus ihrer Sicht berichten.


 

Referentinnen und Referenten

Andrea Benstein
Leiterin Studio Münster, WDR

Andrea Benstein

Peter Wild
Leiter der Lokalredaktion Warendorf „Die Glocke“

Greta Haberstroh
Volontärin „Die Glocke“

Greta Haberstroh

Frank Haberstroh
Radio WAF

Frank Haberstroh, Chefredakteur

N.N. Volontär

Jörg Schulte
Team akademische Berufe der Agentur für Arbeit, Warendorf

 

Anmeldefrist verpasst?
Anbei der Zoom-Link, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können.
https://zoom.us/j/97151454888?pwd=OE8xRU5LQzVBYTRoR252SDhUQmlQUT09
Meeting-ID: 971 5145 4888
Kenncode: YBfp1b

 

Nach oben